Modern und Winterlich

Moderne Winterhochzeit

Die erste Hochzeit in diesem Jahr fand an einem schönen frostigen Januartag statt. Bettina und Georg haben sich in der kuscheligsten Jahreszeit das Ja-Wort gegeben. Die Braut strahlte wie eine Eisprinzessin, klarer Teint und dunkles Haar. Ein Brautkleid, dessen Spitze an funkelnde Eiskristalle erinnert. Ich bin mir sicher Bettina hat Georg an diesem Tag noch etwas mehr verzaubert!

Nun kommen wir zu dem kreativen Hochzeitskonzept des Brautpaares. Was wirklich bombastisch geworden ist. Denn eigentlich denkt man bei einer Winterhochzeit an Felle und Tannenzapfen. Aaaber, wer denkt, dass die zwei es sich so leicht gemacht haben, der hat sich getäuscht. Der Saal erstrahlte in dezenten Farben und einem kühlen Lichtkonzept. Die Tischdekoration ist von schneebedeckten Bäumen inspiriert.

Zum Aufwärmen gab es eine coole Glühwein-Bar, eine Kaffe-Ecke und viele weitere kleine Highlight. Apropos „klein“ für die jüngsten Gäste gab es ein separates Kinderzimmer mit vielen Spielen und Tipi Zelten. Als Gast hat man an diesem Tag absolut nichts vermisst, es gab eine tolle Live-Band und kreative Videos von Freunden liebevoll für das Brautpaar erstellt.

Der Tag ist im nu verflogen, wie schön, dass man darauf zurückblicken kann und durch die Bilder die Emotionen aufs neue erleben kann.

Location: Festhalle in Neckarteilfingen

Catering: Catering Will

Videograf: Alexander Koosch

Band: Andlex